InnoPodcast

InnoPodcast

#23 Wie rentabel ist Bikesharing - mit Markus Bacher, CEO PubliBike

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wenn du diesen Podcast regelmässig verfolgst, kommt dir die Stimme des heutigen Gasts von Khalil wahrscheinlich bekannt vor. Es handelt sich um Markus Bacher, der Khalil bereits in Folge 14 Rede und Antwort über seine Tätigkeit als Leiter des Krisenstabes der Post gestanden hat. Heute ist Markus aber als CEO von PubliBike im Studio, dem grössten Bikesharing-Anbieter der Schweiz.

In vielen Schweizer Orten prägen die violettfarbenen Velos von PubliBike bereits das Stadtbild. In Lausanne seit kurzem leider nicht mehr – warum, erfährst du in diesem Beitrag des RTS (auf Französisch, aber keine Angst, die Bilder sprechen für sich) und natürlich auch in dieser neuen Folge des InnoPodcast. Markus spricht mit Khalil aber nicht nur über Vandalismus, sondern vor allem über den Nutzen von PubliBike für unsere Gesellschaft, die Rentabilität von Bikesharing und wieso er die Preise für seine Velos vor kurzem erhöhen musste.

Der gelernte PTT Betriebssekretär Markus Bacher arbeitet seit 28 Jahren für die Schweizerische Post. Unter anderem leitete er den Informatikbereich ICT und Intrastruktur und war kommissarischer CIO. Seit Anfang dieses Jahres ist er CEO von PubliBike, einer Tochtergesellschaft von PostAuto und Teil der Schweizerischen Post.


Alle Themen der Folge im Überblick: 0:12 Intro 1:10 Hintergründe zur Preiserhöhung 4:49 PubliBike in a nutshell 6:32 Nutzende von PubliBike 8:05 Das Daten-Tagebuch im Frühjahr 2020 10:44 Warum Google & Co bei PubliBike mitmachen 15:28 Kostentreiber Vandalismus? 20:37 Pläne zur Steigerung der Profitabilität 24:08 Lehren aus der Anfangszeit 27:27 Hypothese: PubliBike muss gratis werden. 29:27 Outro und Message an die EspaceLab Community


Viel Spass beim Hören dieser Folge des #InnoPodcast. Folgt unserem Kanal. Teilt diese Folge in eurem Netzwerk. Ihr findet uns überall, wo es Podcasts gibt. Schickt uns euer Feedback zum Podcast gerne als Kommentar oder via E-Mail an espacelab@post.ch.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Willkommen beim InnoPodcast. Kein Unternehmen wird ohne Innovation überleben. Wir stellen hier Menschen innerhalb und ausserhalb der Schweizerischen Post vor, die an Innovationen arbeiten und die Veränderung selbst durchleben.

***
Ihr findet die Post auch hier:
Instagram http://instagram.com/swisspost
Facebook http://facebook.com/swisspost
Twitter http://twitter.com/postschweiz
LinkedIn http://www.linkedin.com/company/swiss-post/
Xing http://www.xing.com/companies/dieschweizerischepost
Website http://www.post.ch/

Datenschutz & Rechtliches: https://www.post.ch/de/pages/footer/datenschutz-und-rechtliches

von und mit Schweizerische Post

Abonnieren

Follow us